Kochst du deine Eier im Topf? Wenn du diese 5 Tricks gesehen hast, bist du klüger!

Im Internet finden sich sehr viele Tricks zum Zubereiten von Eiern. Darum habe ich mich sehr bemüht und habe die 5 besten Tricks herausgesucht. Diese Tricks funktionieren so toll, dass ich aus dem Staunen nicht mehr heraus kam, als ich sie im Internet entdeckte!

Das Tolle an diesen Tricks ist, dass man echt kein Chefkoch sein muss, um sie anzuwenden. Wir reden hier einfach über etwas heißes Wasser, eine Mikrowelle und einige ganz simple Techniken. Man lernt wie man auf 3 unterschiedliche einfache Arten ein perfektes pochiertes Ei hinbekommt und man lernt, wie man vermeidet, dass ein Ei in der Mikrowelle explodiert und noch einiges mehr!

  1. Hart gekochtes Ei in der Kaffeemaschine!

Auch wenn du vermutlich nicht damit gerechnet hast, eine ganz normale Kaffeemaschine ist auch ein ausgezeichneter Eierkocher.

Um ganz einfach hart gekochte Eier zuzubereiten, legt man die Eier in die Kaffeekanne. Lasse das Wasser durch den Filter laufen und die Eier dann 10 Minuten im heißen Wasser stehen. Hole anschließend die Eier aus dem Wasser, drücke die Schale rollend an, dass sie leicht bricht und schäle die Eier ganz einfach. Das klappt auf diese Weise wunderbar völlig problemlos.

  1. Stich in das Eigelb. Vermeide Explosionen!

Spiegeleier lassen sich in der Mikrowelle ganz leicht zubereiten! Alles was man tun muss ist, den Teller in der Mikrowelle erwärmen, etwas Butter daraufgeben und dann ein Ei auf den Teller schlag. Das Eigelb sollte man oben ganz vorsichtig etwas anstechen, damit es nicht explodiert.

  1. Omelett in der Tasse

Loading...

Schmiere die Innenseite einer hohen, hitzebeständigen Tasse mit Butter ein. Vermische Eier, Käse, Gemüse und alle anderen Zutaten, die du im Omelett magst und gib sie in die Tasse. Stelle die Tasse in die Mikrowelle und erhitze sie etwa 1 Minute lang. Hole die Tasse aus der Mikrowelle und rühre den Inhalt gut durch. Stelle die Tasse wieder zurück in die Mikrowelle und lasse sie dort weiterkochen, bis das Ei gar ist. Wie lange das genau dauert hängt von der Stärke deiner Mikrowelle und auch ein bisschen von der verwendeten Tasse ab.

  1. Perfekt pochierte Eier

Brich ein Ei auf und fülle den Inhalt in einen kleinen Plastikbeutel, der auf der Innenseite mit Butter eingeschmiert ist. Koche das Ei in Wasser und Voila!: Ein perfekt pochiertes Ei. Ein Gedicht!

  1. Das Trennen von Eiern

Brich ein Ei auf und lasse es vorsichtig auf einen Teller oder in ein Schälchen fließen. Nimm eine leere Plastikflasche und drücke sie vorsichtig ein Stück weit zusammen. Halte die Flasche zusammengedrückt und bringe die Öffnung der Flasche vorsichtig mit dem Eigelb in Kontakt. Nun die Spannung der Plastikflasche langsam lösen, sodass das Eigelb vom Unterdruck in die Flasche gezogen wird. Das Ergebnis: Ein getrenntes Ei!

Schaue dir hier auch den Film an, um noch einmal genau anzuschauen wie das alles funktioniert!

Loading...

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem?

Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet.

gesundheitsos © 2019

To Top