Ist Zitronenwasser gesund?

Zitronen enthalten sehr viel Vitamin C, lassen unsere Haut jung und straff aussehen und bringen ein Strahlen ins Gesicht. Eines der größten Vorteile des Zitronenwassers ist seine basische Wirkung. Das Zitronenwasser spült Giftstoffe aus unserem Körper und wirkt dadurch nicht nur gegen verschiedene Krankheiten, sondern erleichtert auch das abnehmen.

Zitronenwasser eignet sich besonders gut als Wachmacher am Morgen. Einfach den frisch gepressten Saft einer halben Zitrone in einer Tasse warmem Wasser vermischen. Das ermöglicht eine reibungslose Darmfunktion und wirkt gegen Verstopfung und Durchfall.

Zitrone ist sehr nährstoffreich

Zitronen sind eine gute Nährstoffquelle für Kalzium, Kalium, Vitamin C und Pektine. Es enthält Spuren von Eisen und Vitamin A und verfügt über wertvolle medizinische und antikbakterielle Eigenschaften.

Das Zitronenwasser stärkt das Immunsystem und schützt vor vielen verschiedenen Infektionen. Es wirkt blutreinigend und keimbekämpfend. Besonders wegen des hohen Kaliumgehaltes wirkt es bei Herzproblemen wunder. Es wundert somit auch nicht, dass Zitronen oft zu therapeutischen Zwecken eingesetzt werden.

Loading...
  • Zitronen sind reich an Vitamin C: Ein Nährstoff, das unser Immunsystem stärkt.
  • Zitronen enthalten Pektine, die unsere Darmgesundheit fördern.
  • Es wirkt basisch und hilft dem Körper im Gleichgewicht zu bleiben.
  • Zitronenwasser am Morgen hilft, Giftstoffe aus dem Körper zu führen.
  • Zitronen fördern die Verdauung.
  • Zitronen sind auch eine ausgezeichnete Quelle für Zitronensäure, Kalium, Kalzium, Phosphor und Magnesium.
  • Zitronen verhindern das Wachstum und die Vermehrung von pathogenen Bakterien, welche Infektionen und Krankheiten verursachen.
  • Reduziert Schmerzen und Entzündungen in Gelenken und Knien.
  • Zitronenwasser hilft bei Erkältungen.
  • Der hohe Kaliumgehalt nährt die Gehirn- und Nervenzellen.
  • Es hilft, den Kalzium- und Sauerstoffgehalt in der Leber auszugleichen.
  • Bei Sodbrennen kann ein Glas Zitronenwasser für Erleichterung sorgen.
  • Es reduziert die Bildung von Falten und Akne.
  • Zitronen fördern die Gesundheit der Augen.

Alle diese positiven Eigenschaften sind gute Gründe ein Glas Zitronenwasser in seine Morgenroutine zu integrieren. Die reinigende und heilende Wirkung wird sich langfristig sehr positiv auf unsere Gesundheit, unser Wohlbefinden und unsere Energie auswirken. Wenn Zitronensaft unverdünnt direkt auf die Zähne gelangt, besteht die Gefahr, dass das Zahnschmelz angegriffen wird. Deswegen ist Zitronenwasser oft die bessere Wahl.

Loading...

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem?

Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet.

gesundheitsos © 2019

To Top