Wie man hausgemachte Marmeladen und Süßigkeiten zubereitet

Das Nachdenken über hausgemachte Marmeladen ist gleichbedeutend mit einem Snack, wenn man von der Schule zurückkehrt, als wir klein waren, aus der Küche der Großmutter oder von einem Spaziergang zu einem Ort außerhalb der Stadt, wo es zubereitet wird, als wäre es Tee und in Menge.

Um diese Gefühle wieder erleben zu können, gibt es nichts Besseres als ein paar hausgemachte Marmeladenrezepte und auch einige Fruchtbonbons zu lernen .

Grundlegende Schritte zur Vorbereitung von Staus

Der erste Schritt, um jede Art von Süßigkeiten zu machen, ist die Wahl der Früchte, die frisch sein müssen. Die häufigsten sind Erdbeere, Pfirsich, Pflaume oder Orange. Sie können aber auch Marmeladen aus Gemüse wie Tomaten und Karotten zubereiten.

 Es wird empfohlen, dass die Frucht reif und nicht zu weich ist, dass sie ein starkes Aroma und Farbe hat. Schälen, Knochen entfernen und hacken . Sie können das Fruchtfleisch zerkleinern, verdicken und mit Zucker mazerieren, um den Saft freizusetzen. Einige fügen Zitronensaft hinzu , um das Rosten zu verhindern.

Dann wird die Zubereitung gekocht , ein grundlegender Schritt, damit die Marmelade perfekt ist. Die Zeit hängt von der Frucht und dem Wasser ab.

Um zu bewahren, sobald es abkühlt, wird es in Glasbehälter (nicht Plastik, weil sie seinen Geschmack nehmen) gelegt, zuvor mit kochendem Wasser oder mit einem Spritzer Essig desinfiziert. Sie müssen dicht schließen können.

Wie man Marmeladen nimmt

Die Marmeladen und Süßigkeiten können für viele Vorbereitungen in der Küche verwendet werden , obwohl das Grundlegendste ist, sich auf Plätzchen, Scheiben Brot oder Toast, entweder zum Frühstück oder für einen Snack auszubreiten.

Sie können auch verwendet werden, um Desserts vorzubereiten oder Kuchen zu füllen. Im Falle von Gemüse können sie verwendet werden, um Käse, Tortillas , Salate und Fisch mit Geschmack zu versehen .

Pfirsichmarmelade Rezept

Sie benötigen 1 Kilo . Die Früchte schälen und in kleine Würfel schneiden. Den ganzen Tag mit dem Zucker und dem Zitronensaft in einem großen Topf ruhen lassen. Am nächsten Tag wird die Haut oder Orangenschale in dünne Streifen geschnitten.

Die Zubereitung unter gelegentlichem Rühren etwa 45 Minuten köcheln lassen. Lass es abkühlen und fülle mehrere Gläser. Mit diesen Mengen können ungefähr 600 cm³ erhalten werden.

Erdbeermarmelade Rezept

Sie brauchen 1 Kilo Erdbeeren , 700 Gramm Zucker und eine Zitrone . Waschen Sie die Erdbeeren sehr gut und entfernen Sie die kleine grüne Box. Schneiden Sie in Streifen, wenn Sie die Fruchtstücke sehen wollen, wenn Sie die Marmelade konsumieren, wenn nicht, können Sie es durch den Prozessor geben.

In eine Schüssel geben und den Zucker darüber geben . Bedecke es gut und lass es bis zum nächsten Tag im Kühlschrank liegen. Gehe in einen großen Topf und streue mit dem Saft einer Zitrone.

Bei niedriger Hitze kochen und bei gelegentlichem Umrühren mit einem Holzlöffel den Schaum entfernen. Die Kochzeit kann zwischen einer und drei Stunden variieren. Wenn es nicht flüssig ist, warten Sie, bis es abgekühlt ist. Füllen Sie die Gläser nach Bedarf. Gut abdecken und in den Kühlschrank stellen.

Grapefruit Marmelade Rezept

Für die Herstellung dieser köstlichen Marmelade benötigen Sie 3 rosa Grapefruits , 3 Sachets aus nicht aromatisierter Gelatine, Vanilleessenz, flüssigen Süßstoff und zwei Orangenschalen. Die Grapefruit zusammenpressen und in einem separaten Behälter das Fruchtfleisch verarbeiten und zusammen mit der geriebenen Orange und einem Liter Wasser in einen Topf geben.

Kochen bis die Zubereitung reduziert und zart ist. Gib die Gelatine in eine Tasse kaltes Wasser. Süß nach Geschmack. Koche etwa fünf weitere Minuten und rühre bis sie dick sind. Lass es mildern und pack es in Gläser.

Pflaumenmus Rezept

Sie brauchen 1 Kilo Pflaumen, 600 Gramm Zucker, den Saft einer Zitrone und eine Tasse Wasser . Die Pflaumen gut waschen, die Haut und den Stein entfernen und in Stücke schneiden. Wählen Sie vier kleine Knochen und mischen Sie sie in einem Behälter mit der Frucht (so dass es mehr Konsistenz hat). Fügen Sie den Zucker hinzu und streuen Sie mit dem Zitronensaft.

Nehmen Sie den Kühlschrank (abgedeckt) und verlassen Sie über Nacht. Am nächsten Tag, die Pflaumen bereits in einem großen Topf mazeriert und fügen Sie eine Tasse Wasser. Mit einem Holzlöffel vermischen und zum Kochen bringen, bis es kocht (gelegentlich umrühren).

Reduzieren Sie die Hitze auf ein Minimum und kochen Sie für 45 Minuten , oder bis Sie den Boden des Topfes beim Mischen sehen können. Füllen Sie die Gläser, die Sie brauchen, lassen Sie sie abkühlen, decken und lagern Sie sie im Kühlschrank.

Apfel Marmelade Rezept

Für dieses Rezept benötigen Sie 1 Kilo roten Apfel, 650 Gramm Zucker und einen Viertelliter Wasser . Die Früchte gut waschen, schälen und in Stücke schneiden.

Im vierten Liter Wasser bei schwacher Hitze und mit abgedecktem Topf garen. Wenn sie zart sind, strapazieren und treten. Fügen Sie den Zucker hinzu und bringen Sie es zum Feuer zurück und rühren Sie alle paar Minuten, bis es den Siedepunkt erreicht.

Gießen Sie die süße noch heiß in sterilisierten und trockenen Gläsern . Lassen Sie sich abkühlen und decken Sie ab. Zum Konservieren in den Kühlschrank geben.

Feigen Marmelade Rezept

 Sie brauchen 1 Kilo Feigen und 800 Gramm Zucker . Waschen Sie die Früchte gut, entfernen Sie die harten Teile und probieren Sie sie aus. Fügen Sie den Zucker hinzu und lassen Sie ihn bis zum nächsten Tag einweichen.

Bei schwacher Hitze 1 Stunde unter ständigem Rühren kochen . Verpackung, abdecken und zum Kühlschrank nehmen.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Joefoodie, Loopeeelisa, Stephen Fulljames, Rachel Tayse, John Bell, Arria Belli, Paul Pod, Andy / Andrew Fogg und Eunice.

Loading...

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem?

Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet.

gesundheitsos © 2019

To Top