Wie man die Geranie benutzt, um auf Ihre Haut aufzupassen

Die Geranie wird seit Tausenden von Jahren als ein Element der Schönheit verwendet . Es war Teil der Tonika der ägyptischen Pharaonen und Königinnen!

Das Gute ist, dass diese Behandlungen im Laufe der Zeit beibehalten wurden und jetzt können wir sie mit dem Fortschritt der Wissenschaft genießen. In diesem Artikel werden wir Ihnen seine Eigenschaften mitteilen, um sich um die Haut und andere Anwendungen zu kümmern.

Vorteile von Geranium für die Haut

Wenn Sie fettige oder gemischte Haut haben, empfehlen wir Ihnen, Geranie als Hausmittel zu verwenden. Es gibt viele Arten (mehr als 200 insgesamt), aber die zwei effektivsten sind das Gemeinsame und das Ägyptische.

Beide werden in der Kosmetik und in der Naturheilkunde verwendet, um den Zustand der Dermis zu verbessern . Obwohl sie ähnlich sind, hat jede von ihnen unterschiedliche Eigenschaften.

Es sollte beachtet werden, dass keine Art essbar ist und dass die Verwendung immer aktuell sein sollte.

In den Geschäften werden sie in zwei Präsentationen erhalten: ätherisches Öl und Spray. Letzteres ist stärker verdünnt und wird direkt auf die Haut aufgetragen.

Der erste sollte mit etwas anderem Öl, wie Olive oder Mandel, reduziert werden; Andernfalls kann es allergische Reaktionen oder Dermatitis verursachen.

Eigenschaften der Gemeinen Geranie (Pelargonium graveolans)

Es ist stark adstringierend, antiseptisch und entzündungshemmend. Die Zubereitungen mit gewöhnlicher Geranie sind wirksam, um die Talgsekrete in der öligen oder gemischten Haut zu regulieren.

Es kann auch verwendet werden, um Akne bei Teenagern zu behandeln (verursacht durch übermäßige Aktivität der Drüsen und Hormone). Wenn diese Art mit der Rose kombiniert wird, kann sie auch verwendet werden, um gemischte und sehr empfindliche Haut zu behandeln.

Eigenschaften der ägyptischen Geranie (Pelargonium asperum)

Auch bekannt als Rosa Geranie und hat andere aktive Bestandteile als die allgemeine.Sogar sein Aroma ist anders und sieht mehr wie die Rose aus.

Es ist ein starkes antimikrobielles Mittel und wird bei Akne angewendet (besonders bei Erwachsenen), obwohl seine adstringierende Wirkung mild ist. Zubereitungen mit dieser Blume werden für extrem empfindliche Haut verwendet.

Es hat abschwellende und weich machende Eigenschaften und aus diesem Grund wurde es in der alten Medizin verwendet, um Haut zu behandeln, die von der Sonne gerötet oder durch Feuer verbrannt wurde.

Ägyptisches Geraniumöl wird zur Behandlung von Schwangerschaftsstreifen bei Frauen verwendet, die gerade geboren haben oder sehr schnell an Gewicht zugenommen haben. Es wird auch zur Behandlung von Ekzemen verwendet.

Sie können einen Tropfen Öl in die Feuchtigkeitscreme, die Sie regelmäßig verwenden, geben und der Haut mehr Farbe und Glanz verleihen.

Die verschiedenen Anwendungen von Geranie für die Ästhetik

Ägyptisches Geraniumöl zum Beispiel ist antimykotisch und antibakteriell, wenn es mit Teebaumöl kombiniert wird. Verbessert die Mykose in den Nägeln und im Fußpilz.

Es ist auch eine starke Narbe, so dass es empfohlen wird, kleinere Wunden, Hämorrhoiden und Epistaxis zu behandeln. Es wird verwendet, um Massagen und Kataplasmen zu machen, die Muskelbeschwerden und Kreislaufprobleme lindern.

Um eine vollständige Entspannung zu erreichen, können Sie 3 Tropfen ägyptisches Geraniumöl mit der gleichen Menge anderen Öl mischen und entlang der Säule massieren.

Wenn Ihr Problem Flüssigkeitsretention ist , können Sie auch die Beine und Knöchel mit der Essenz dieser Blume massieren.

Geraniumöl ist auch in vielen Haarprodukten und in Entspannungsbadmischungen enthalten.

In der Aromatherapie wird diese Blume aufgrund ihrer vielfältigen gesundheitlichen Vorteile sehr geschätzt. Zum Beispiel, atmen den Geruch von Geranie in einer Massage-Sitzung reduziert Stress , Angst und Nerven.

Als ob das nicht genug wäre, hilft es Spannungen zu lösen, Emotionen auszugleichen und sogar Menstruationsschmerzen zu behandeln. Viele Menschen benutzen Geraniumöl, um zu meditieren, besser zu schlafen und Schlaflosigkeit oder Albträume zu vermeiden.

Wenn Sie an der typischen Erkältung oder Grippe leiden, können Sie auch die entstauenden Vorteile der Geranie nutzen.

Zum Beispiel können Sie Dampf einatmen und ein paar Tropfen des ätherischen Öls in das Wasser gießen. Manche Leute gießen ein wenig in ein Taschentuch und tragen es nahe an die Nasenlöcher (zum Beispiel in die Tasche des Hemdes oder der Jacke).

Der süße und penetrante Duft von Geranium dient als Duft für den Körper und es gibt sogar diejenigen, die es als Deodorant verwenden, um Geruch in den Achselhöhlen oder an den Füßen zu beseitigen. Es bietet den ganzen Tag einen frischen Duft.

Vier Möglichkeiten, um die Geranie zu genießen

Dampf Inhalation

Geben Sie ein paar Tropfen des ätherischen Öls in einen Behälter mit heißem Wasser, falls Sie keinen Vaporizer haben.

Entspannende Bäder

Wenn Sie die entspannenden Eigenschaften von Geranium nutzen möchten, füllen Sie die Wanne mit warmem Wasser und fügen Sie ein paar Tropfen Öl hinzu. Tipp: Um eine Fettschicht auf der Wasseroberfläche zu vermeiden, einen Spritzer Alkohol hinzufügen.

Mischung aus Ölen

Es kombiniert zu gleichen Teilen Geranien ätherisches Öl mit anderen (Kokosnuss, Mandeln , Oliven). Auf diese Weise vermeiden Sie Irritationen auf der Haut. Es wird hauptsächlich für Massagen verwendet.

Mit Cremes

Dies ist der beliebteste Weg, um seine Eigenschaften zu nutzen. Fügen Sie einfach 2 oder 3 Tropfen in den üblichen Cremebehälter , schlagen Sie ein wenig und gehen Sie. Ideal zum Beispiel für Anwendungen im Gesicht.

Loading...

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem?

Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet.

gesundheitsos © 2019

To Top