Verdauungsförderndes, schlank machendes und revitalisierendes Tonikum aus Essig, Ingwer und Honig

Können wir ein Heilmittel vorbereiten , das als Verdauungsstärkungsmittel dient, uns hilft, Gewicht zu verlieren und gleichzeitig Energie und Vitalität zu geben?

Die Antwort ist ja, dank dieses hausgemachten Getränks auf der Basis von Apfelessig, Ingwerwurzel und Honig.

Entdecken Sie in diesem Artikel, wie Sie dieses verdauungsfördernde, schlank machende und revitalisierende Tonikum mit diesen drei Zutaten zubereiten können, um Ihre Gesundheit und Ihre Lebensqualität auf einfachste und natürliche Weise zu verbessern .

Was ist ein Verdauungsstärkungsmittel?

Ein Verdauungsstärkungsmittel ist ein Mittel, das die Verdauung auf verschiedene Arten erleichtert:

  • Es regt den Appetit an.
  • Balances Magensäfte
  • Es erleichtert die Verdauung von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten.
  • Verhindert starke Verdauung, Blähungen und Blähungen.
  • Reguliert die Darmfunktion
  • Verhindert den Anstieg des Blutzuckers.

Das Verdauungstonikum ist sehr nützlich für diejenigen, die oft leichte Magenbeschwerden oder Beschwerden leiden, aber auch für alle, die Verdauungsprobleme angesichts exzessiver pünktlicher Nahrung verhindern wollen.

Wir können es später auch als Entschlackungsmittel nehmen, um das Verdauungssystem auszugleichen.

Warum verliert es Gewicht und liefert Energie?

Dieses Verdauungstonikum, zusätzlich zu den Eigenschaften, die die Funktion des Magens und Darms verbessern, überrascht uns mit seiner Fähigkeit, den Stoffwechsel zu beschleunigen und die Kalorienverbrennung zu erhöhen.

Dies wiederum erleichtert das Abnehmen.

Unsere Temperatur steigt kurz nach dem Trinken an, so dass der Energieaufwand höher ist als üblich.

Dieses Getränk hat daher verdauungsfördernde und schlank machende Eigenschaften, stimuliert aber auch die Temperatur und Energie unseres Körpers.

Auf diese Weise erhalten wir eine gute Portion Vitalität, ohne auf spannende Stoffe wie Kaffee oder Colagetränke zurückgreifen zu müssen .

Natürliche Zutaten

Als nächstes heben wir die medizinischen Eigenschaften der drei Bestandteile dieses verdauungsfördernden, schlank machenden und vitalisierenden Tonic hervor.

Apfelessig

In diesem Getränk bringt uns jedoch die folgenden Vorteile:

  • Depurativ: Hilft Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen.
  • Abnehmen: Beschleunigt den Stoffwechsel und hilft Fette aufzulösen.
  • Verdauung: Verhindert Sodbrennen und verbessert die Verdauung.
  • Es gleicht das Lymphsystem aus und verbessert die Fließfähigkeit des Blutes .
  • Es reduziert die Konzentration von Cholesterin, Zucker und Triglyceriden im Blut.
  • Es reduziert die arterielle Hypertonie.
  • Es bekämpft die Versauerung und alkalisiert den Organismus , was die allgemeine Gesundheit verbessert.

Ingwerwurzel

Dieses exotische, würzige und erfrischende Gewürz ist aus verschiedenen Gründen sehr gesund:

  • Es begünstigt die Verdauung und die Magensäfte .
  • Beschleunigt den Stoffwechsel
  • Es bekämpft Flüssigkeitsretention und reduziert 
  • Erhöht die Körpertemperatur und aktiviert das Schwitzen.
  • Heilmittel gegen Schwindel, Übelkeit und Erbrechen.
  • Natürliches Antibiotikum
  • Reduziert Schmerzen wie Migräne oder Menstruationsbeschwerden.
  • Reduziert verstopfte Nase und reduziert Husten.
  • Verbessert das Immunsystem .
  • Leistungsstarkes 
  • Verbessert die Durchblutung

Bienenhonig

  • Natürliches Antibiotikum
  • Stimulant und Aphrodisiakum.
  • Es fördert die Beseitigung von Flüssigkeiten.
  • Verbessert Darmtransit und bekämpft Verstopfung.
  • Verhindert das Altern durch freie Radikale.
  • Es bekämpft den Säuregehalt und beugt Magengeschwüren vor.
  • Es ist ein natürliches entzündungshemmendes Mittel.
  • Laden Sie die Abwehrmechanismen hoch.
  • Es verbessert die Aufnahme von

Wir müssen sicherstellen, dass es ein hausgemachter Honig ist, unbearbeitet.Natürlicher Honig hat keinen Schaum, hat einige Verunreinigungen (Pollen, Propolis usw.) und verursacht ein wenig Brennen im Hals.

Wie bereiten wir dieses Getränk zu?

Zutaten

  • 4 Esslöffel Apfelessig (60 ml)
  • 1 Esslöffel Ingwerpulver (10 g)
  • 2 Esslöffel Honig (50 g)
  • 4 Tassen Wasser (1 Liter)

Vorbereitung

  • Um dieses Getränk zu machen, müssen wir nur alle Zutaten gut mischen.
  • Das Wasser kann heiß, warm oder kalt sein, aber niemals zu kalt.

Wie nehmen wir es?

Wir nehmen diesen Drink verteilt in 5 Gläsern (200 ml) den ganzen Tag über:

  • 2 Gläser auf nüchternen Magen, eine halbe Stunde vor dem Frühstück.
  • 1 Glas eine halbe Stunde vor dem Essen.
  • 1 Glas am Nachmittag.
  • Das letzte Glas wird eine halbe Stunde vor dem Abendessen eingenommen.
Loading...

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem?

Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet.

gesundheitsos © 2019

To Top