Kartoffeln in Chipotle-Creme und Speck, entdecken Sie Ihr Rezept

Mit folgendem Rezept zeigen wir Ihnen, wie Sie ein leckeres Kartoffelgericht in Chipotle-Creme und Speck zubereiten. Mit diesem Gericht können wir ein großartiges Gericht zubereiten, mit einer sehr einfachen Zubereitung und einem mehr als interessanten Ergebnis.

Rezept für Chips in Chipotle-Creme und Speck

Um diese leckeren Kartoffeln mit Chipotle-Creme zuzubereiten, benötigen wir folgende Zutaten:

  • 5 mittelgroße Kartoffeln
  • 2 Esslöffel Butter (40 g)
  • 1 Tasse Kochcreme (250 ml)
  • ½ Tasse Speck (150 g)
  • 1 Tasse geriebener Käse (200 g)
  • ½ Teelöffel Oregano (1 g)
  • ¼ Tasse Chipotle Chili (50 g)

Zubereitung von Kartoffeln

  • Um dieses leckere Rezept zuzubereiten, werden wir die Kartoffeln richtig waschen. Ohne die Haut zu entfernen , schneiden Sie sie in dünne Scheiben. Als nächstes werden wir Öl in eine Bratpfanne gießen, bis wir eine ungefähre Tiefe eines Fingers erreichen und es auf eine hohe Hitze erhitzen.
  • Sobald das Öl heiß ist, werden wir die Kartoffeln werfen und sie so platzieren, dass das Öl sie so weit wie möglich bedeckt. Wir werden die Kartoffeln im Öl gebraten halten, bis sie braun werden .

Zubereitung von Chipotle-Chili-Sauce und Speck

  • Auf der anderen Seite eine Pfanne ohne Öl erhitzen und den Speck anbraten . Wenn es weich wird, verwenden wir einen Esslöffel Holz oder ein anderes Küchengerät, um es gut zu hacken.
  • Sobald die zwei vorherigen Elemente fertig sind, werden wir den Speck verflüssigen. Auf der anderen Seite, mischen Sie die Sahne mit dem Chipotle Chili und schlagen Sie alles um eine gut integrierte Soße zu erhalten . Zu dieser Mischung fügen wir den Speck hinzu.
  • An dieser Stelle können wir eine von zwei Optionen wählen. Auf der einen Seite können wir den Speck vor dem Schlagen der Mischung aus Sahne und Chipotle-Pfeffer hinzufügen, so dass die resultierende Soße flüssiger ist.
  • Auf der anderen Seite, wenn wir eine konsistentere und körnigere Textur wünschen, können wir den Speck reservieren und ihn mit der Sahne und Chipotle Chili mischen, sobald wir diese zwei Zutaten geschlagen haben.

Im Falle der Wahl dieser zweiten Option müssen wir sicherstellen, dass der Speck gut in die Chipotle-Chilesauce integriert ist und das Ganze gut vermischt.

Die Kartoffeln fertig stellen

  • Während wir die Soße aus dem vorherigen Abschnitt vorbereiten, sollten wir dieKartoffelscheiben so umrühren , dass sie nicht zusammenkleben oder die am Boden gebliebenen verbrennen.
  • Sobald die Kartoffeln hart und knusprig sind, können wir sie aus der Pfanne nehmen und auf einen Teller legen. Nachdem wir die Ölpfanne geleert haben, werfen wir die Butter hinein und lassen sie schmelzen.
  • Einmal erreicht, legen wir die Kartoffeln für ein paar Minuten in die heiße Pfanne. Auf diese Weise wird die Butter den Geschmack der Kartoffeln betonen und wir werden ein interessanteres Ergebnis erzielen.
  • An dieser Stelle können wir auch den auf einen Teller mit saugfähigem Küchenpapier .

Auf diese Weise werden die Kartoffeln etwas Öl freisetzen, das das Papier einweichen wird.

  • Wenn die Kartoffeln etwas Öl freigesetzt haben, sind sie außen trockener und es wird einfacher sein, sie mit der Bacon- Sauce und Chipotle Chili zu mischen . Außerdem werden wir feststellen, dass das Geschirr, wenn es etwas Öl entfernt, nicht zu schwer ist.

Fertigstellung der Platte und Dekoration

Sobald die Kartoffeln fertig sind, können wir auf verschiedene Arten zurückgreifen, um das Gericht zu servieren und zu die Kartoffeln in eine Schüssel zu legen und die Sauce darüber zu gießen . Während es noch heiß ist, können wir den geriebenen Käse darüber streuen, so dass er leicht schmilzt.

Auf der anderen Seite können wir die Kartoffeln mit der Soße separat in eine Schüssel geben, so dass jedes Diner in der gewünschten Menge serviert werden kann. Diese Option ist interessant, da ihr Geschmack ziemlich stark ist und nicht in großen Mengen gefällt.

Auf jeden Fall, dieses Rezept für Kartoffeln in Chipotle-Creme und Speck wird uns erlauben, einige sehr interessante Gerichte mit einem attraktiven Geschmack vorzubereiten .

Darin können wir eine durchaus übliche Zutat in der Küche einiger Regionen Lateinamerikas verwenden und sie als Beilage zu anderen Gerichten kombinieren.

Loading...

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem?

Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet.

gesundheitsos © 2019

To Top