Bereiten Sie zu Hause Fischgratin zu, ohne einen Ofen zu benötigen

Wenn Sie nicht eine Person sind, die viel rotes Fleisch isst, wird dieses Rezept Sie begeistern. Bei dieser Gelegenheit lernen Sie eine Technik des Gratins ohne Ofen. Neugierig, oder? Dann versuchen Sie es und bereiten Sie Gratinfisch zu, Sie werden es nicht bereuen.

Gratin oder Gratin ist eine Gastronomietechnik, bei der Speisen bei hohen Temperaturen zugeführt werden, um eine knusprige und goldene Schicht zu erzeugen . Die Gratinschicht schützt das Essen, damit es mit seinen Aromen und Geschmacksrichtungen im Inneren zubereitet werden kann, ohne zu brennen.

Für die Zubereitung der Schicht können Sie Zutaten wie Käse, Brot oder irgendeine Art von Soßen verwenden, obwohl viele Köche durch die Bechamel geneigt sind, gibt es jedem Rezept einen schönen Geschmack.

Jetzt haben wir immer gesagt, dass Fisch essen gesund ist, aber wissen Sie wirklich warum? Nun, lassen Sie uns Ihnen sagen, dass es eines der vollständigsten Lebensmittel ist, die in einer ausgewogenen Ernährung konsumiert werden können.

Es ist voll von Vitaminen und Mineralien, die für unseren Körper essentiell sind. Sowie Fettsäuren, Omega-3, Selen und Zink. Außerdem reguliert es das Kreislaufsystem, LDL-Cholesterin und stärkt das Immunsystem.

Sie sollten jedoch wissen, welche Arten zu konsumieren, da nicht alle vorteilhaft sind und sogar gesundheitsschädlich sein können. Aber in ein paar Worten, wird jede Art von Rezept mit Fisch eine sichere Option für Ihren Körper sein.

Fischgratin ohne Ofen zubereiten

1. Gratin mit Glut

In der Gastronomie gibt es viele Techniken, um verschiedene Arten von Lebensmitteln zu machen oder zu kochen. Gratin ist einer von ihnen, aber die Herausforderung dieses Rezepts ist, diesen Prozess ohne den Bedarf eines Ofens durchzuführen. Finde heraus, wie es geht.

Loading...

Zutaten

  • 1 Tasse Milch (100 ml).
  • 2 Teelöffel Salz (10 g).
  • 1 Teelöffel Pfeffer (5 g).
  • 1 kleiner weißer 
  • 1 Tasse geriebener Käse (100 g).
  • 3 Esslöffel Butter (45 g).
  • 3 Esslöffel Weizenmehl (45 g).
  • 2 in Julienne geschnittene Zwiebeln (200 g).
  • 1 Teelöffel Muskatpulver (5 g).

Vorbereitung

  • Das erste, was Sie tun sollten, ist den Fisch zu reinigen, das heißt, die Eingeweide und Kiemen zu entfernen. Machen Sie einige Querschnitte, um innen gekocht zu werden. Als nächstes mit Salz und Pfeffer würzen und reservieren.
  • Um die Béchamelsauce zuzubereiten, erwärmen Sie die Tasse Milch mit der Muskatnuss bei mittlerer Hitze.
  • Dann schmelzen Sie die Butter und fügen Sie das Weizenmehl hinzu und gießen Sie diese Mischung in den Topf mit der Milch.
  • Schlage bis du eine Creme ohne Klumpen bekommst. Reservieren
  • Als nächstes den Fisch auf ein Backblech legen und mit Julienneszwiebeln belegen. Dann die Béchamelsoße und zuletzt die Käsepaste verteilen, so dass alles bedeckt ist. Mit mehreren Lagen Aluminiumfolie abdecken.
  • Schließlich nehmen Sie das Tablett zum Grill und legen Sie etwas Glut, um das Gratin zu machen. Dies dauert ungefähr 20 bis 25 Minuten.
  • Servieren und genießen Sie Ihre Fischgratin ohne Ofen.

2. Gratin mit Küchenfackel

Die Küchen- oder Butan-Fackel ist ein kulinarisches Instrument zum Karamellisieren und Raspeln, das zum Schmelzen oder Braten von Käse-Toppings, Suppen und Soßen oder gebratenem Gemüse dient. Es ist ein großartiges Werkzeug, wenn Sie keinen Ofen haben.

Zutaten

  • 1 kleines 
  • 1 Tasse Milch (100 ml).
  • 2 Teelöffel Salz (10 g).
  • 1 Teelöffel Pfeffer (5 g).
  • 1 Tasse geriebener Käse (100 g).
  • 1 gehackte Zwiebel in Julienne (100 g).
  • 3 Esslöffel Butter (45 g).
  • 3 Esslöffel Weizenmehl (45 g).
  • 3 gekochte Kartoffeln, in Scheiben geschnitten (200 g).
  • 1 Teelöffel Muskatpulver (5 g).

Vorbereitung

  • Reinigen Sie zuerst den Fisch und machen Sie mehrere Schnitte, damit er innen gekocht wird. Mit Salz und Pfeffer würzen und aufbewahren.
  • Bereiten Sie dann die Bechamelsoße zu und erhitzen Sie die Milch in einem Topf. Die Butter mit dem Weizenmehl schmelzen, bis sich ein Teig bildet.
  • Mischen Sie die Milch mit Butter und Mehl bei schwacher Hitze, bis Sie eine Creme ohne Klumpen bekommen. Den Teelöffel Muskat zugeben und gut umrühren. Reservieren
  • Als nächstes legen Sie den Fisch auf einen Teller für 5 bis 7 Minuten, um ein wenig vor dem Überbacken zu kochen.
  • Dann legen Sie den Fisch auf ein Backblech und fügen Sie die Kartoffeln, 
  • Schließe schließlich den Brenner durch die Oberfläche der Aluminiumfolie, so dass das Gratin gebildet wird . Sie müssen das Gleiche mit den Seiten des Tabletts tun (nur ein wenig). Dies dauert etwa 15 oder 20 Minuten.
  • Servieren Sie mit jeder Kontur, die Sie provoziert und genießen Sie Ihren Fisch gratiniert ohne Ofen.
Loading...

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem?

Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet.

gesundheitsos © 2019

To Top