Abnehmen mit der Ernährung von Ananas und Aloe Vera

Die Kombination von Ananas und Aloe Vera (Aloe Vera) steigt als Heilmittel, das in der Welt der Ernährung zunehmend an Bedeutung gewinnt. Und nicht nur das, seine Eigenschaften für die Gesundheit sind sehr angemessen, es entgiftet uns, es entlüftet uns, es heilt, es kümmert sich um unser Verdauungssystem … Eine Gelegenheit, die es verdient, auf unsere Ernährung mit der Gewissheit angewendet zu werden, dass wir uns um unseren Organismus kümmern. Freust du dich auf? Wir erklären es dir!

Wie können Ananas und Aloe mir helfen, Gewicht zu verlieren?

Kürzlich wurde eine bioenergetische Medizinstudie durchgeführt, in der die großen Eigenschaften dieser beiden Pflanzen bestimmt wurden. Sie sind wirtschaftlich zu erhalten und sie sind große Naturwunder, die wissenswert sind:

  • Sie haben Vorteile für Verdauungsprobleme wie Kolitis, Gastritis, Dickdarmreizung … sie entlasten und entgiften.
  • Die Kombination von Ananas und Aloe Vera, lindert Entzündungen, lindert Schmerzen und Schwere.
  • Es ist ein ausgezeichnetes Mittel gegen Verstopfung.
  • Darüber hinaus hat die Mischung dieser zwei Bestandteile große diuretische Prinzipien, die Nieren und sogar das Blut zu reinigen.
  • Smoothies mit Aloe und Ananas trinken, stärkt unsere Nägel und unsere Haare , dank seiner zahlreichen Vitamine und Mineralien.
  • Thrombose und bessere Durchblutung verhindern.
  • Es hilft uns, Cholesterin und Harnsäure zu reduzieren.
  • In Bezug auf die Kombination dieser beiden Elemente, um Gewicht zu verlieren, seine Fähigkeit, Cellulite allmählich zu reduzieren , eine Mischung, die unsere Reinigung des Körpers und unsere Entgiftung begünstigt. Unsere Eingeweide sind sauber und wir verfeinern unsere Nieren besser. All dies wird uns helfen, Gewicht zu verlieren und Fett zu verbrennen. Wie Sie bereits wissen, ist Ananas eine ausgezeichnete Frucht in allen Diäten. Wir können sie in der Menge konsumieren, die wir wollen, und auch ein befriedigendes Gefühl finden, das uns hilft, jede Mahlzeit, mit der wir es begleiten, zusätzlich zu verdauen.
  • Aloe, die, wie Sie wissen, fast geschmacksneutral ist, wirkt adstringierend, reinigend, beseitigt Verschwendung und reduziert die Schwellung unseres Bauches.

Wie kann man diese beiden Elemente nicht so schmeicheln?

Diät zum Abnehmen mit Ananas und Aloe Vera

Ausgezeichnet, jetzt, wo wir die vielen Vorteile von Ananas und Aloe kennen, werden wir dieses ideale Tonikum anwenden, um Gewicht in unserem täglichen Leben zu verlieren. Diese Diät ist im Wesentlichen reinigend und entgiftend, daher ist es angemessen, dies etwa zehn Tage hintereinander pro Monat zu tun, vor allem nach einer fettarmen Ernährung, bei der es aber an Proteinen nicht fehlt. Wir erklären wie.

Aloe und Ananas Smoothie, um den Tag zu beginnen

Wie wäre es mit einem gesunden und gesunden Aloe und Ananassaft? Es ist perfekt, um den Tag mit Energie zu beginnen und somit unseren Körper zu reinigen und unsere Darmgesundheit zu verbessern. Beachten Sie:

Wir brauchen folgende Zutaten:

  • 2 große Ananasscheiben
  • 1 großer Löffel Aloe Vera oder Aloe Vera
  • 1 Esslöffel gemahlener Flachs oder Leinsamen
  • Ein Glas Wasser

1. Nun, um diesen exzellenten Shake am Morgen zu nehmen, bereiten wir zuerst das Aloe-Fruchtfleisch vor. Nur ein Löffel, mit dem durchsichtigen Gel aus der Mitte. Wir nehmen es zum Mixer und stellen auch die Ananas, den Esslöffel Leinsamen, das Glas Wasser und fertig vor. Erhalten Sie einen gut homogenen Saft und schließlich das Glas Wasser, wenn alle gut vermischt sind.

2. Denken Sie daran, es während dieser zehn Tage in Folge zu nehmen, auf diese Weise werden wir ausgezeichnete Reinigungseffekte erhalten, gleichzeitig werden wir Fett verbrennen. Und was soll man sagen, wenn Sie ein paar Würfel mit einbeziehen, erhalten Sie einen erfrischenden Smoothie, den Sie lieben werden.

Wie folgt man der Diät von Ananas und Aloe für den Rest des Tages

Es ist sehr einfach, denken Sie daran, dass, wie wir Ihnen bereits gesagt haben, diese Diät jeden Monat für zehn Tage folgen wird. Wir beginnen den Tag mit dem oben erwähnten Shake aus Ananas, Aloe und Leinsamen. Dann müssen Sie den Richtlinien folgen, die wir angeben:

  • Nach dem Mittagessen und dem Abendessen sollten Sie ein Glas Aloe-Saft trinken . Auf diese Weise werden wir Lebensmittel besser verdauen, Fette und Giftstoffe reinigen. Es ist angezeigt, dass Sie alle Arten von Fetten, frittierten Lebensmitteln, industriellen Lebensmitteln, raffinierten Mehlen vermeiden … ideal zum Beispiel, wenn Sie gute Salate vorbereiten, in denen Sie Früchte kombinieren. Zum Beispiel: kombinieren Sie Spinat mit Ananas oder Orangenstücken mit Walnüssen, zusammen mit Stücken der Putenbrust. Auf diese Weise erhalten Sie Proteine, Vitamine und Mineralstoffe.
  • Und wissen Sie, nach dem Mittag- und Abendessen, holen Sie sich ein Glas Aloe-Saft. Dazu brauchen Sie nur einen Teelöffel Aloe, ein Glas Wasser, und wenn Sie ein wenig Honig wollen. Nimm es zum Mixer und mische alles gut.
  • Das Abendessen sollte leicht sein, einige Auberginen zum Beispiel gebacken, oder einige Artischocken mit Öl, Essig und Zitrone … ein kleiner Salat aus Ananas und Papaya, und dann noch ein Glas Aloe. Denken Sie daran, zwei Stunden vor dem Schlafengehen zu Abend zu essen. Und wenn Sie es tun, bevor Sie schlafen gehen, beenden Sie den Tag mit einem weiteren Glas Ananassaft.

Nach und nach werden Sie die Ergebnisse sehen, ohne zu vergessen, ein aktives, gesundes Leben zu führen, in dem etwas Bewegung nicht fehlt. Genug nur eine halbe Stunde am Tag!

Loading...

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem?

Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet.

gesundheitsos © 2019

To Top