7 Tipps, um den Bauch zu verlieren, ohne zu leiden

Tipps, um Bauch zu verlieren, können denen helfen, die eine gesündere und schlanke Figur suchen. Seine Anwendung ist eine Möglichkeit, die Ernährung und den Lebensstil zu verbessern, so dass der Torso straffer und frei von diesen unansehnlichen “Rollen” von Fett aussieht.

Manche Menschen geben diese Idee auf, weil sie leiden, wenn sie bestimmte Diäten einhalten. Es gibt jedoch sichere und wirksame Methoden, mit denen Sie Ihr Ziel erreichen können, ohne sich selbst zu hungern oder Ihre Gesundheit Nährstoffmangel zu zeigen. Bist du daran interessiert, sie zu kennen?

Vor allem ist es wichtig, dass Sie sich bewusst machen, dass alle Ergebnisse von Ihren Bemühungen abhängen. Kein Plan, wie gut er auch sein mag, wird über Nacht Wirkung zeigen. Also, um den Bauch flach zu machen und die Maße zu reduzieren , musst du konstant sein . Kopf hoch!

1. Erhöhen Sie den Verbrauch von Diuretika

Einer der Tipps, um effektiv Bauch zu verlieren, ist es, Lebensmittel und Diuretika in die normale Ernährung aufzunehmen. Obwohl es normal ist, es zu ignorieren, verursacht manchmal Flüssigkeitsretention das aufgeblähte Aussehen.

Darüber hinaus verstärken die Eigenschaften dieser Inhaltsstoffe die Funktionen des Lymphsystems , das entscheidend ist, um Toxine zu entfernen und den Stoffwechsel zu optimieren. Welche sind die am meisten empfohlenen?

  • Sellerie und Zwiebelbrühe
  • Ananassaft
  • Sellerie Smoothie
  • Infusion von Petersilie
  • Fasten Wassermelone
  • Salat und Zwiebelsalat
  • Artischocken-Infusion

2. Iss Vollwertkost

Ernährungspläne, die darauf hinweisen, dass Kohlenhydratqellen unterdrückt werden, sind überhaupt nicht ratsam. Diese Makronährstoffe sind die wichtigste Energiequelle für den Körper und beeinflussen viele Funktionen.

Natürlich müssen Sie berücksichtigen, dass verfeinert die Anhäufung von Bauchfett zu erhöhen, so ist es besser, für den integralen Typ zu entscheiden. Da sie ihre Ballaststoffe und essenziellen Nährstoffe behalten, sind sie ideal für die Verbesserung der Verdauung, das Löschen von Hunger und Abnehmen.

Einige Optionen sind:

  • Ganze Haferflocken
  • Integrales Brot
  • Roggenmehl
  • Weizenkeime
  • Cornflakes

3. Nehmen Sie Olivenöl

Um den Bauch ohne Leiden zu verlieren, ist es wichtig, die Richtlinien einer ausgewogenen Ernährung zu beachten. Daher müssen Sie zusätzlich zum Verzehr von Protein und Kohlenhydraten einige fetthaltige Lebensmittel in moderater Weise hinzufügen.

Es geht jedoch nicht um frittierte Lebensmittel, Vollmilchprodukte oder Fleisch mit gesättigten Fetten. Stattdessen können Sie gesunde Quellen wie Olivenöl wählen. Dieser Protagonist der Mittelmeerdiät enthält Vitamin E und Fettsäuren, die unter anderem für die kardiovaskuläre Gesundheit sorgen .

4. Erhöhen Sie den Verbrauch von frischem Gemüse

Frisches Gemüse ist die beste Verbündete, um Messungen des Bauches zu reduzieren. Dank ihrer vollständigen Nährstoffzusammensetzung unterstützen sie das reibungslose Funktionieren des Stoffwechsels und fördern die Ausscheidung von im Körper zurückgehaltenen Flüssigkeiten und Giftstoffen.

Auf der anderen Seite enthalten sie Ballaststoffe und Verdauungsenzyme, die die Darmfunktion stimulieren , um Probleme wie Verstopfung zu vermeiden. Gleichzeitig sind sie sehr befriedigende Lebensmittel, die helfen können, das “Naschen” zu kontrollieren, das Diäten zum Scheitern bringt.

5. Bereiten Sie Ihre Snacks mit Nüssen vor

Das Essen von ungesunden und kalorienreichen Snacks kommt dem Bauch-Bauch-Plan überhaupt nicht zugute. Im Gegenteil, ruinieren Sie jede Anstrengung anderer Mahlzeiten oder körperlicher Bewegung. Daher, um die “Heißhunger” zwischen den Stunden zu beruhigen, nichts besser als Nüsse.

Eine kleine Handvoll dieser Vielfalt an Lebensmitteln dämpft diese Heißhungerattacken. Darüber hinaus fördern sie dank ihres Beitrags von Omega-3, Proteinen und Antioxidantien die Fettverbrennung und die Kontrolle der Herzgesundheit.

6. Führen Sie körperliche Übungen durch

Körperliche Bewegung muss nicht leiden, wenn es darum geht, die Ansammlung von Fett zu bekämpfen. Es gibt viele alternative Aktivitäten, die dazu beitragen können, diese Gewohnheit zu bewahren, ohne komplexe und intensive Routinen befolgen zu müssen.

Das Wichtigste ist, zu bedenken, dass Ihre ständige Praxis der beste Weg ist, um die Ernährung zu ergänzen, Bauch zu verlieren und Gewicht zu verlieren. In ähnlicher Weise erlaubt es, die Muskeln in einem guten Zustand zu halten und die Figur zu formen . Willst du nicht ins Fitnessstudio gehen? Dann versuche es auf andere Weise:

  • Schwimmen
  • Übungen zu Hause
  • Fahrrad
  • Spaziergänge
  • Yoga und Pilates
  • Zumba oder Tanzunterricht
  • Abdominalroutinen

7. Begrenzen Sie den Verbrauch von Zucker und Natrium

Lebensmittel, die zu viel Zucker und Natrium enthalten, beeinflussen die Kontrolle, die den Body-Mass-Index und die Gesundheit beeinflusst.Obwohl viele “harmlos” erscheinen, erhöht ihre Aufnahme in die Nahrung die Zuckerwerte und erhöht die Neigung zu Übergewicht.

Infolgedessen gibt es eine größere Konzentration von Fett im Bauch und wiederum gibt es Probleme wie Flüssigkeitsretention . Deshalb müssen wir den Konsum von zugesetztem Zucker und Salz sowie von Nahrungsmitteln, die sie verbergen, moderieren . Zum Beispiel:

  • Geprägte Fleischsorten
  • Süßigkeiten und Backwaren
  • Paket Snacks
  • Vorgegarte und Konserven
  • Eis und Milchshakes
  • Säfte und alkoholfreie Getränke

Um den Bauch zu verlieren , sollten Sie nicht einem hypokalorischen Plan folgen, der Sie leiden lässt . Auch wenn Sie ein wenig länger brauchen, um die Ergebnisse zu sehen, können Sie dies mit einer gesunden Ernährung und körperlicher Bewegung erreichen.

Loading...

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem?

Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet.

gesundheitsos © 2019

To Top