7 Früchte, die Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren

Obst essen ist wichtig, um gesund zu sein, aber es gibt auch einige von denen, die sehr vorteilhaft sind, wenn wir wollen, Gewicht zu verlieren.

Wir erklären, was sie für Sie in Ihre tägliche Ernährung aufnehmen sollen. In kurzer Zeit werden Sie sehen, wie sie Ihnen helfen werden, auf eine ausgewogene Weise Gewicht zu verlieren, ohne Energie und Vitalität zu verlieren und Überschüsse von Flüssigkeiten, Fetten und Toxinen zu eliminieren.

Zitrone

Diese Zitrusfrucht par excellence ist eine große Entschlackung des Blutes, die uns auch hilft, überschüssiges Fett unseres Körpers zu verbrennen . Außerdem kann es sogar Menschen mit Säure aufnehmen, denn obwohl es Säure ist, hat es die Eigenschaft, die Säure zu alkalisieren, sobald es den Magen erreicht.

Wir empfehlen, es auf nüchternen Magen während des Tages mit Wasser einzunehmen und auch die Mahlzeiten zuzubereiten, besonders wenn sie fetthaltig sind.

Grapefruit

Die Grapefruit ist eine ausgezeichnete Frucht, um Gewicht zu verlieren, da es uns hilft, die Zurückhaltung von Flüssigkeiten zu vermeiden, den Organismus zu reinigen, auf die Leber aufzupassen und das Fett aufzulösen.

Wir können die Früchte direkt oder in natürlichem Saft verzehren, und wenn wir den bitteren Geschmack nicht mögen, können wir ihn mit etwas Stevia versüßen.

Wir können auch, besonders wenn es nicht Ihre Jahreszeit ist, das ätherische Öl der Grapefruit konsumieren (indem Sie beim Kauf angeben, dass es oraler Gebrauch ist). Wir werden jeden Morgen einen Tropfen nehmen, gemischt mit etwas Honig oder Öl.

Wassermelone

Wassermelone ist wegen ihres hohen Wassergehaltes eine sehr zufriedenstellende Nahrung, die uns davon abhält , zu viel zu essen und es ist auch ein großartiges Diuretikum . Mehr als 90% seines Gewichts ist Wasser und liefert auch nur 20 Kalorien pro 100 Gramm.

Darüber hinaus ist es reich an Vitamin C, B-Vitaminen, Kalium und Lycopin, einem Pigment, das zur Vorbeugung von Krebs beiträgt.

Es ist wichtig, dass wir es nicht mit den Mahlzeiten oder als Nachtisch essen, da genau sein Inhalt in Wasser und Zucker negativ in die Verdauung eingreifen wird und uns dicker machen wird. Ja, wir empfehlen, es fasten oder zwischen den Mahlzeiten und allein zu essen, ohne es mit anderen Lebensmitteln zu mischen, und es wird sein, wenn wir seine Vorteile am meisten bemerken.

Wir können es direkt essen oder schlagen, mit einem Spritzer Zitrone, und ohne die Samen zu entfernen, die auch sehr vorteilhaft sind.

Früchte des Waldes

Die köstlichen Früchte des Waldes wie Himbeeren, Brombeeren oder Blaubeeren zeichnen sich durch ihren hohen Ballaststoffgehalt und die Eigenschaft aus, den Natriumgehalt zu regulieren. Aber sie enthalten auch Anthocyane, Komponenten, die die Assimilation von Zucker und Fetten fördern , so dass sie zu unverzichtbaren Früchten werden, um ohne Opfer Gewicht zu verlieren. Um diese Eigenschaften besser zu nutzen, empfehlen wir, sie am Vormittag oder am Nachmittag zu essen, am besten frisch, aber auch gefriergetrocknet oder in Marmeladen oder Säften ohne Zucker.

Apple

Der Apfel, der von vielen als eine langweilige Frucht angesehen wird, ist dennoch einer der gesündesten, da es empfohlen wird, einen pro Tag zu essen. Wenn sie organisch sind, essen wir auch ihre Haut, und auf diese Weise helfen sie uns, Fette aus unserem Körper zu verbrennen, dank der enthaltenen Ursolsäure . Außerdem hat es einen hohen Fasergehalt. Wir können es roh, gebacken oder gekocht mit etwas Wasser und Zimt essen.

Birne

Die Birne ist eine Frucht, die zwei wesentliche Antioxidantien enthält, um Gewicht zu verlieren, Katechine und Flavonoide, die die Zurückhaltung von Flüssigkeiten bekämpfen und uns helfen, Giftstoffe und Fette aus unserem Körper zu eliminieren . Wir können für eine Woche ausschließlich Birnen essen, den Rest des Tages gut ausgewogen essen und wir werden schnell den Gewichtsverlust bemerken. Wir können auch nur einen Tag alle zwei Wochen Birnen und Birnensaft essen.

Papaya

Papaya ist eine köstliche exotische Frucht, reich an Ballaststoffen und Wasser und kalorienarm, was uns hilft, Proteine ​​richtig zu verdauen. Wir empfehlen, den Tag mit einem guten Stück natürlicher Papaya oder einem Smoothie zu beginnen, dem wir auch einige seiner Samen beifügen, die ein ausgezeichnetes Mittel gegen Darmparasiten sind, die in vielen Fällen unseren Appetit steigern. Es ist auch reich an Vitamin C, Folsäure, Kalium, Vitamin A, Vitamin E und Vitamin K.

Loading...

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem?

Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet.

gesundheitsos © 2019

To Top