5 effektive Übungen, um den Bauch zu Hause zu verlieren

Wenn Sie es bereits ausprobiert haben, ist es klar, dass Sie wissen, dass einer der langweiligsten Teile des Körpers, Gewicht zu verlieren und zu straffen, der Darm ist, da es einer der Bereiche ist, in denen das meiste Übergewicht bemerkt wird. Teilweise ist es, weil es ein Bereich ist, in dem mehr Fett als Folge der schlechten Diät anhäuft; Es tut also nie weh, einige Übungen zu kennen, um den Bauch zu verlieren, die man üben kann, ohne sein Zuhause zu verlassen.

Ist es möglich, die Rollen im Bauch loszuwerden, ohne das Haus zu verlassen? Die Antwort ist ja, solange Sie sich darauf einstellen und bereit sind, eine ständige Herausforderung anzunehmen. Als ein Artikel (C. Molina et al.) Des Zentrums für Forschung in Metabolismus, Bewegung und Gesundheit (CIEMETS) der Universität von La Frontera, eine der Möglichkeiten, Bauchfett zu beseitigen, ist die Ausübung von Übung.

Viele bevorzugen Fitnessstudios, da die Maschinen die Arbeit verbessern und optimale Ergebnisse erzielen. Aber diejenigen, die keine Zeit oder Geld haben, können die Ausreden verlassen, weil es auch wirksame Möglichkeiten gibt, diesen Darm zu reduzieren, ohne das Haus verlassen zu müssen.

Entdecken Sie die besten Übungen, um Bauch zu Hause zu verlieren

Heute werden wir die 5 am meisten empfohlenen Übungen teilen, um den Bauchbereich zu bearbeiten, während wir Gewicht reduzieren und unseren Körper tonen, um unsere

1. Bauch liegt auf dem Boden

Bauchmuskelübungen werden am meisten empfohlen, um die Taille zu reduzieren, den Bauch zu straffen und örtliches Fett in diesem Bereich des Körpers loszuwerden.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sie herzustellen, aber dann werden wir sehen, dass es am besten ist, sie im Haus zu machen.

Wie man sie macht?

  • Auf einer Matte oder Matte, auf dem Rücken liegend, mit gebeugten Beinenund flachen Füßen auf dem Boden.
  • Jetzt, mit den Händen hinter dem Kopf, heben Sie den Rumpf ein wenig durch Bauchmuskeln, während Sie die Wirbelsäule gerade und ohne den Hals beugen, um mögliche Verletzungen zu vermeiden.
  • Führen Sie 3 Sätze von jeweils 10 bis 20 Wiederholungen durch.
  • Wenn Sie die Intensität erhöhen möchten, machen Sie die gleiche Bewegung, aber mit leicht angehobenen Beinen.

2. Eisen

Die Position in der Platte, auch Planke genannt, ist eine Übung, die sehr populär wird, weil gezeigt wird, dass Sie in nur wenigen Sekunden Ihren ganzen Körper bearbeiten können.

Da der Zweck dieser Übung ist, Gewicht im Bauch zu verlieren, ist es sehr wichtig, dass dabei der Bauch kontrahiert bleibt.

Wie es geht?

  • Auf einer Trainingsmatte mit dem Gesicht nach unten auf die Unterarme und die Fußspitzen legen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Ellbogen gerade unter den Schultern und mit Ihrem Rücken gerade sind.
  • Versuchen Sie, das Gleichgewicht für mindestens 20 Sekunden zu haltenund 5 Sätze durchzuführen. Wenn Sie mehr Level haben, können Sie versuchen, bis zu 1 Minute zu halten.

3. Froschkicks

Es ist eine der besten Übungen, um Bauch zu verlieren, da es sich auf die Arbeit im mittleren und oberen Teil des Bauches konzentriert, die etwas schwierigere Bereiche zu straffen sind.

Wie es geht?

  • Lehnen Sie sich mit Gesäß und Händen auf eine feste Oberfläche und legen Sie die Beine in die Luft, mit leicht gebeugten Knien.
  • Bewegen Sie nun Ihre Beine hin und her, gleichzeitig machen Sie eine Bewegung mit der Brust, so dass sich beide Bereiche treffen.
  • Der Befestigungspunkt wird die Bauchdecke sein, wo Sie die ganze Spannung der Übung spüren können. Führen Sie 10 bis 20 Wiederholungen durch.

4. Beinheben Übungen

Der Trick, es effektiv zu machen und deinen Bauch wirklich zu arbeiten, ist, es zusammengezogen zu halten, während deine

Wie es geht?

  • Lege dich auf deinen Rücken, mit deinen Armen im unteren Rücken und deinen Beinen gut gestreckt.
  • Halte deine Beine zusammen und fang an, sie nach oben zu heben , als ob ein Faden sie an die Decke ziehen würde.
  • Versuchen Sie, Ihre Beine für ein paar Sekunden angehoben zu halten, ohne die Körperhaltung des restlichen Körpers zu verlieren, und senken Sie sie langsam in die Ausgangsposition.

5. Abdominale Strecken

Um diese Routine ab zu beenden, es ist gut zu strecken , konzentrierte sich auch auf diesem Gebiet.

Seine Funktion besteht darin, zu tonisieren, aber auch dazu, unseren Körper wiederzugewinnen, nachdem er Übungen bestimmter Intensität durchgeführt hat. Daher ist es das Ideal, sie für das Ende zu verlassen.

Wie es geht?

  • Lege dich auf deinen Bauch, dein ganzer Körper ist gestreckt und deine Hände liegen auf dem Boden.
  • Heben Sie jetzt Ihre Arme, so dass der vordere Teil des Körpers nach hinten ansteigt und der Bauch zusammengezogen ist.

Denk dran!

Die Beseitigung des Bauches ist eine Herausforderung. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, bedarf es viel Ausdauer und Motivation.

Diese Übungen, Bauch zu verlieren, werden als eine unterstützende Routine dienen, um den Bauch flach zu machen, aber neben dem Sport zu halten, ist es auch sehr wichtig, diese Übungen mit der Annahme einer gesunden Diät zu ergänzen.

Loading...

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem?

Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet.

gesundheitsos © 2019

To Top