3 Rezepte aus hausgemachtem Müsli mit Nüssen

Hausgemachtes Müsli ist zum Synonym für gesundes Frühstück geworden. Es liefert die Energie und Vitalität, die für die täglichen Aufgaben erforderlich sind und sorgt für ein langes und anhaltendes Sättigungsgefühl.

Es wird immer vorzuziehen sein, dieses nahrhafte Essen zu Hause zuzubereiten . Während verpackte Präsentationen auf dem Markt reichlich vorhanden sind, sind die meisten nicht sehr gesund. Unter anderem deshalb, weil bei seiner Herstellung hohe Mengen an herkömmlichen Ölen oder große Mengen an .

Positive Werte

 Die Inhaltsstoffe dieses Präparats bieten uns viele Nährstoffe, die sehr gut für unseren Körper sind:

  • Reich an Fasern. Hafer, einer der Hauptbestandteile von hausgemachtem Müsli Rezepten, ist in reichlich Auf diese Weise wird die Verdauung erleichtert und die Probleme der Verstopfung reduziert.
  • Reguliert den Blutzuckerspiegel. Es ist wichtig, die Vorzüge von zu Hause zubereiteten Rezepten hervorzuheben, mit Zutaten von bester Qualität und mit den entsprechenden Süßspeisen.
  • Es gibt ein beruhigendes Sättigungsgefühl . Reduziert das Ausmaß der Angst und verringert die Chance, der Versuchung ungesunder Snacks zu erliegen.
  • Quelle von Mineralien und Vitaminen. Die Liste enthält Magnesium, Phosphor, Kupfer, Zink und Selen; unter anderem Vitamine des B-Komplexes, Vitamin E und Folsäure.

Rezepte aus hausgemachtem Müsli mit Nüssen

Wenn sie mit Nüssen ergänzt werden, werden die Vorteile dieses einfachen und nahrhaften Rezepts noch weiter verbessert . Diejenigen mit Schale, wie Mandeln, sind ein natürliches Antiseptikum für den Darm.

Walnüsse werden in Fällen von Anämie empfohlen, während Pistazien das gesamte Kreislaufsystem schützt; Mit den Vorteilen von Nüssen und Früchten ist die Rosine ein großer Verbündeter im Kampf gegen

Traditionelles Müsli mit Nüssen

Das traditionelle Rezept wurde nach den 1963 veröffentlichten Postulaten des amerikanischen Arztes James Caleb Jackson nur aus Getreide hergestellt ; Außerdem hat er sich immer auf Haferbrei als Hauptbestandteil verlassen.

Schrittweise fügten sie Nüsse hinzu, so dass es heute schwierig sein kann, ein Müsli zu finden, das sie nicht enthält.

Zutaten

  • 6 Tassen Haferflocken (300 g)
  • 1 Pistazien ohne Schale (125 g)
  • ½ Tasse gehackte Kokosnuss in kleinen Stücken (100 g)
  • ⅓ Tasse Walnüsse (50 g)
  • ½ Esslöffel Sonnenblumenöl (7 ml)
  • ½ Esslöffel Zimt (5 g)
  • ⅓ Tasse getrocknete Aprikosen Aprikosen (50 g)
  • ⅓ Tasse Rosinen (50 g)
  • 1 Esslöffel Honig (25 g)
  • ½ Teelöffel Zucker (optional) (5 g)

Vorbereitung

  1. In einer großen Schüssel Nüsse , Hafer und Kokosnuss vermischen .
  2. Die getrockneten Aprikosen (optional) hacken und zur vorherigen Zubereitung geben.
  3. Fügen Sie Honig, Öl, Zimt und Zucker hinzu. Gut umrühren.
  4. Auf ein Tablett legen und 30 Minuten bei einer Temperatur von 150 ° C in den Ofen stellen.
  5. Rühre ein paar Mal alle 10 Minuten.
  6. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Energieriegel

Aus dem traditionellen hausgemachten Müslirezept können Energieriegel hergestellt werden. Seine Vorbereitung ist nicht komplizierter , nur ein wenig Zeit.

Zutaten

  • 2 Tassen Haferflocken (100 g)
  • ⅓ Tasse Mehl (50 g)
  • ½ Tasse geschmolzene Butter (85 g)
  • 1 Esslöffel Honig (25 g)
  • 1 weiße Schokoladentafel (optional) (150 g)
  • Salz nach Geschmack (optional)

Vorbereitung

  1. Mischen Sie das hausgemachte Müsli in einer großen Schüssel, zusammen mit dem Hafer und dem Hauch von Salz.
  2. Fügen Sie die geschmolzene Butter hinzu.
  3. Bringen Sie die Hälfte der Zubereitung in ein zuvor gefettetes Tablett. Verteilen Sie gleichmäßig.
  4. Die Oberfläche der gesamten Mischung mit den zwei Esslöffeln Honig bestreichen.
  5. Lege den Rest der Zubereitung darauf.
  6. In den Ofen bei 150 ° C für 25 Minuten.
  7. Abkühlen lassen.
  8. Sprinkle weiße Schokolade an der Spitze.
  9. In Kisten schneiden und servieren.

Müsli mit Mandeln

Es gibt solche, die einige Nüsse nicht mögen, wie Rosinen oder Feigen. Wenn dies der Fall ist, können Sie ein hausgemachtes Müsli zubereiten, das nur mit .

Ebenso nahrhaft, ist es ideal zum frühzeitigen Servieren mit Joghurt.

Zutaten

  • 8 Tassen Haferflocken (400 g)
  • 1 Tasse Kokosraspeln (150 g)
  • 1 Tasse Mandeln (150 g)
  • Salz (optional)
  • 1 Esslöffel Sonnenblumenöl (15 ml)
  • 1 Esslöffel Honig (25 g)
  • ½ Teelöffel Zimt (2 g)

Vorbereitung

  1. Die Haferflocken , die Mandeln, die Kokosnuss, den Zimt und das Salz in eine große Schüssel geben . Gut umrühren.
  2. Mischen Sie in einer separaten Schüssel das Öl und den Honig. Als nächstes fügen Sie dem Hauptpräparat hinzu.
  3. 20 Minuten bei 150 ° C in den Ofen stellen.
  4. Abkühlen lassen.
Loading...

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem?

Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet.

gesundheitsos © 2019

To Top