10 Tipps, um Gewicht zu verlieren, ohne zu opfern

Die mediterrane Ernährung gilt als eine der gesündesten, wo sie nicht nur eine gesunde und therapeutische Ernährung beinhaltet, sondern auch einen Lebensstil, der es uns ermöglicht, länger unter besseren Bedingungen zu leben. Heute nutzen wir die Gelegenheit, Ihnen zehn Richtlinien zu geben, damit Sie es erreichen können, ohne zu opfern.

Schlüssel zum Abnehmen aufgrund der mediterranen Ernährung

Warum soll die Mittelmeerdiät so gesund sein? Es gibt viele Studien, die seinen Nutzen und seine Hilfe bei der Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen unterstützen, zum Beispiel Dimensionen, die vor allem auf jenen gesunden Lebensmitteln basieren, die wiederum unsere ideale Ernährungspyramide bilden. Olivenöl, frisches Obst und Gemüse, Ballaststoffe, Fisch, Schalentiere, Samen, Antioxidantien, Vitamin C … und natürlich ein Lebensstil, in dem aktives Leben, Spaziergänge in der Sonne und soziale Beziehungen auf der Grundlage positiver Emotionen geschätzt werden.

Essen Sie gut, ohne die Anwesenheit von Süßigkeiten oder industriellen Lebensmitteln, führen Sie ein aktives Leben und genießen Sie diese hausgemachte Küchemit frischen Lebensmitteln und in den richtigen Mengen, wickeln sie das einfache Geheimnis, das wir alle auf unsere Gerichte und unser Haus anpassen sollten. Nehmen wir Notiz? Mach weiter!

1. Die Bedeutung von Getreide und Vollkornbrot

Kann ich Brot essen, wenn ich auf Diät bin? Natürlich, aber ja, besser, Vollkorn und ganze Samen zu sein. Vermeiden Sie hauptsächlich Brotform, hat übermäßig raffinierte Mehle und viele Fette. Ideal, Faserbrot, Hafermehl oder Roggenbrot. Passen Sie auf unseren Verdauungstrakt auf, verdauen Sie besser, geben Sie uns Vitamine und Mineralien und es ist so gesund, dass Ihr Körper es Ihnen danken wird. Auch wenn wir zum Frühstück eine Scheibe Brot mit Olivenöl einnehmen, werden Sie sehen, dass es nichts Besseres gibt, als den Tag zu beginnen.

2. Olivenöl als Hauptfett in unserer Ernährung

Wir haben über ihn gesprochen . Olivenöl ist die Grundlage der mediterranen Ernährung . Ein natürlicher Schatz reich an Vitamin E und einfach ungesättigten Fettsäuren, perfekt um Ihr Herz zu pflegen, den Cholesterinspiegel zu senken und Sie vor allen Arten von Herzinfarkten zu schützen. Ein Schlüssel zu jedem Gericht und ein gastronomischer Schatz mit vielen Jahrhunderten Tradition.

3. Früchte reich an Antioxidantien

Orangensaft, Zitronensaft, reiche Äpfel, Grapefruit , Granatäpfel, Melonen, Trauben, Wassermelonen … Elemente, mit denen Sie Ihr Frühstück beginnen können, mit dem Sie beispielsweise Ihre Salate schmackhaft machen können, ist die gastronomische Grenze in Ihrer Phantasie. Sie sind gesund, sie versorgen uns mit Abwehrkräften, sie reinigen uns und sie helfen uns, Gewicht zu verlieren, wenn wir sie täglich an unseren Tisch bringen. Denken Sie daran, dass die Mittelmeerdiät – wie andere – uns sagt, dass es 5 Stück Obst gibt, die wir täglich essen sollten.

4. Die Bedeutung von reichlich und frischem Gemüse

Pilze, Tomaten, Paprika, Auberginen, Zwiebeln, Spinat, Zucchini … sind lecker und perfekt zum Kochen von einfachen Gerichten, bei denen Olivenöl nicht fehlt. In der Mittelmeerdiät werden leckere Salate zubereitet, bei denen es nicht an Oliven und Nüssen mangelt. Sie wissen, dass es gesünder ist als Gemüse – so weit wie möglich – sie werden roh verzehrt. Paprika, Spinat, Tomaten, Zwiebeln … in seiner rohen Form konsumiert gibt uns mehr Verdauungsenzyme , die unseren Magen und unseren Darm schützen. Spielen Sie mit Farben und Aromen und zögern Sie nie, einen Salat für Ihr Mittagessen vorzubereiten. Nachts wird es nicht mehr empfohlen, da wir bestimmte Komponenten wie Salat oder Spinat verdauen.

5. Die Nüsse

Walnüsse , Mandeln, Pistazien … sind gesund, sie versorgen uns mit Magnesium, Kalzium und Phosphor. Sie sind eine gute Ergänzung für unser Frühstück und unsere Salate zum Beispiel. Ein Grundelement der mediterranen Ernährung.

6. Immer saisonale Lebensmittel, Vermeidung von vorgekochten und industriellen Lebensmitteln

Die Säfte sind immer natürlich , niemals aus dem Supermarkt. Die mediterrane Ernährung verlangt, dass wir unserer Küche etwas mehr Zeit widmen, die Zubereitung genießen und vor allem die bereits im Supermarkt verarbeiteten Produkte meiden . Reis, gekochtes Gemüse, frischer Fisch, natürliche Säfte … und alles mit saisonalen Früchten und Gemüse.

7. Fermentierte Molkerei

Wir wissen bereits, dass Milchprodukte nicht immer sehr gesund sind. Aber diejenigen, die bereits fermentiert sind, wie es bei Kefir, Joghurt oder verschiedenen Käsesorten der Fall ist, sind sehr vorteilhaft. Sie versorgen uns mit lebenden Mikroorganismen, die sehr wichtig sind, um ein ausreichendes Gleichgewicht in unserer Darmflora aufrechtzuerhalten.

8. Fleisch mit Protein aber mager

Das Fleisch würde zweimal wöchentlich und vorzugsweise Huhn oder Truthahn genommen werden. Mageres Fleisch gilt als weißes Fleisch und nicht als rot.

9. Der blaue Fisch

Sardinen, Makrelen, Thunfisch, Lachs … mindestens zweimal pro Woche. Ihre Fette sind sehr vorteilhaft, reich an Omega 6. Also vernachlässigen Sie nicht den blauen Fisch in Ihrer Mittelmeerdiät.

10. Ein aktives Leben

Spaziergänge am Morgen, spazieren gehen , um die Natur und die Natur zu genießen. Eine kleine Übung bei Sonnenuntergang, mit einem Freund auszugehen, viel Wasser zu trinken, die Sonne zu genießen, Ihre sozialen Beziehungen … usw., wird Ihr Leben qualitativ besser machen und dass es in Ihrer Gesundheit gesehen wird. Wenn Sie diese Ernährungsrichtlinien befolgen, bei denen Süßigkeiten, Fette und industrielle Lebensmittel eingeschränkt sind, werden Sie es allmählich an Ihrem Gewicht bemerken. Denken Sie daran, dass ein weiterer Schlüssel zur mediterranen Ernährung nicht in großen Mengen isst. Füllen Sie Ihre Gerichte mit der richtigen Menge und werfen Sie kein Glas Wein am Tag weg … Es ist auch gesund für Ihr Herz.

Loading...

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem?

Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet.

gesundheitsos © 2019

To Top