Wie können sie die blähungen im bauchbereich sofort loswerden

Völlegefühl ist ein Gefühl der Schwellung des Bauches mit dem Bedürfnis, Winde aufzupaffen oder auszusenden. Die Empfindungen können aufwärts, unter den Rippen, im Magenbereich oder darunter zum Dünndarm und zum Dickdarm sein.

Blähungen sind meistens mild und vorübergehend. Viele Faktoren, die Blähungen und Blähungen verursachen können, umfassen:

  • Die herzhaften und fetthaltigen Mahlzeiten (das Fast Food zu meiden!, Soße, fettiges Fleisch, Braten …)
  • Sehr reife Früchte.
  • Kreuzer (Kohl, Broccoli, Blumenkohl, Rosenkohl …)
  • Hülsenfrüchte
  • Zwiebel, Knoblauch, Schalotte, Lauch.
  • Getreide aus Weizen oder Hafer.
  • Mais …….

Was kann Verstopfung, Austrocknung, Sodbrennen, Flüssigkeitsansammlungen oder Ödeme, Allergien verursachen?

Natürliche Lösungen gegen Blähungen:

Zitronenwasser trinken

Trinken Sie morgens ein Glas heißes Zitronenwasser, bevor Sie etwas nehmen, das Ihr Verdauungssystem entgiften und Völlegefühl lindern kann. Grüner Tee mit Zitrone eine weitere Alternative, die Sie beim Frühstück trinken können.

Dehydrierung vermeiden

Dies ist wichtig, auch wenn Sie denken, dass Wasser der Grund dafür ist, dass Sie jetzt aufgebläht sind. Sie brauchen wirklich viel Flüssigkeit, besonders wenn es heiß ist oder Sie gerade trainieren. Wenn Sie Wasser trinken, bevor Sie ausgehen, helfen Sie dem Essen, richtig zu verdauen und Völlegefühl loszuwerden.

Loading...

Vermeiden Sie Milchprodukte

Wenn Sie zu denen gehören, die nach dem Verzehr von Milchprodukten Magenbeschwerden haben, sollten Sie die Einnahme sofort beenden. Vermeiden Sie Joghurt, Milch und Käse, um zu vermeiden, dass Sie Ihrem Bauchfett mehr hinzufügen.

Mangel an Ballaststoffen

Ballaststoffe sind ein Nährstoff, der beim Abnehmen hilft, aber wenn Sie es nicht gewohnt sind, es vor einer Diät zu essen, kann dies zu Blähungen führen. Der Grund ist, dass Ihr Darm keine guten Bakterien hat, die benötigt werden, um große Mengen an Ballaststoffen zu verstoffwechseln.

Iss tropische Früchte

Papaya und Ananas sind die besten Früchte, um Bauchspeicheldrüse loszuwerden. Sie enthalten Papain und Bromelain, die Ihnen bei der Verdauung von Eiweiß und dem Abbau von Nahrungsmitteln helfen können.

Überprüfen Sie das Etikett Ihres Supplements:

Einige Ergänzungen enthalten jetzt Zusatzstoffe wie Weizen und Laktose. Dies kann ein ernstes Problem sein, wenn Sie laktoseintolerant und glutenempfindlich sind. Beides kann Blähungen und Gas verursachen. Überprüfen Sie das Etikett und stellen Sie sicher, dass Ihr Präparat kein Gluten, Laktose oder Zucker enthält.

Nehmen Sie sich Zeit zu essen

Da Sie den ganzen Tag über Nahrung zu sich nehmen, sollten Sie langsam essen, damit keine Luft in Ihrem Darm eingeschlossen wird. Befolgen Sie diese und die oben aufgeführten Methoden, um sich endgültig von Blähungen im Bauchbereich zu verabschieden.

Loading...

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem?

Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet.

gesundheitsos © 2019

To Top