Tolle chinesische formel zur stimulierung des haarwachstums und zur reparatur geschädigter haare in nur einer nacht

Die meisten Körperpflegeprodukte enthalten eine Liste von Zutaten, die Sie kaum aussprechen oder lesen können. Diese Verbindungen sind schädliche Chemikalien und giftige Substanzen. Manche Menschen verwenden Silikon, um glattes, gesundes Haar zu haben. Sie haben jedoch keine Ahnung, dass Silikon normalerweise den Haarschaft bedeckt, die Follikel verstopft und Feuchtigkeit speichert. Die regelmäßige Verwendung von Silizium kann aufgrund der synthetischen Beschichtung der Haare die Bildung natürlicher Weichmacher für das Haar verhindern.

Aber schönes, kräftiges, glänzendes Haar ist keine leichte Aufgabe. Ungesundes Essen, Umweltfaktoren und die Verwendung zu vieler thermischer Hilfsmittel sind alles Faktoren, die unser Haar stumpf oder trocken machen können.

Was können wir also tun, um unsere Haare gesund zu pflegen? Die Antwort ist sehr einfach: Bereiten Sie unsere eigenen Haarpflegeprodukte vor. Aus eigener Erfahrung kann ich Ihnen versichern, dass Ihre eigene Haarbehandlung viel effektiver war als alle synthetischen Produkte. Dies ist in der Tat der beste Weg, um die Exposition gegenüber Toxinen zu reduzieren.

Vorteile der Zutaten:

Rizinusöl:

Rizinusöl ist reich an Ricinolsäure und essentiellen Omega-6-Fettsäuren, die die Durchblutung fördern und das Haarwachstum fördern. Es enthält wesentliche Nährstoffe, die die Wurzeln stärken und die Kopfhaut tief nähren. Dieses Öl schützt auch die Haarfollikel vor der Ausscheidung.

Kokosnussöl:

Kokosöl hat eine natürliche Lipidstruktur, durch die es tief in die Haarwurzeln eindringen kann. Es stimuliert das Haarwachstum und nährt die Haarfollikel und verleiht dem Haar einen gesunden Glanz.

Rosmarin ätherisches Öl

Das ätherische Rosmarinöl fördert das Haarwachstum und verbessert die Durchblutung. Es hilft auch, das frühe Auftreten von grauem Haar und die Bekämpfung von Schuppen zu verhindern.

Rezept:

Zutaten:

½ Tasse Rizinusöl.
½ Tasse Kokosnussöl.
8 bis 10 Tropfen ätherisches Rosmarinöl

Anweisungen:

Mischen Sie in einem Glas Rizinusöl und Kokosnussöl und fügen Sie Rosmarinöl hinzu.
Legen Sie ein wenig Öl auf Ihre Handfläche und massieren Sie es für 2-3 Minuten auf Ihrer Kopfhaut. Setzen Sie die Anwendung fort, bis Sie die gesamte Kopfhaut bedecken und massieren. Lassen Sie das Mittel eine Stunde einwirken oder wenn möglich über Nacht stehen.
Spülen Sie mit warmem Wasser und verwenden Sie ein natürliches Shampoo, um Ihre Haare zu waschen.

Für beste Ergebnisse tun Sie dies zweimal in der Woche. Diese Mischung kann trocken und dunkel gelagert werden

Loading...

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem?

Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet.

gesundheitsos © 2019

To Top