Hier sind die lebensmittel, die sie ohne angst vor übergewicht essen können

Wenn Sie wirklich schneller abnehmen möchten, ist es sehr wichtig, dass Sie aufhören, bestimmte Nahrungsmittel zu sich zu nehmen, die den Gewichtsverlust beeinträchtigen könnten. Es gibt jedoch Lebensmittel, die Sie so viel essen können, wie Sie möchten, da sie diesen Prozess niemals beeinträchtigen. In der Tat bieten diese Lebensmittel eine längere Sättigung, viel Ballaststoff, aber nur wenige Kalorien. In diesem Artikel bieten wir eine Liste mit 15 Nahrungsmitteln an, die Sie so viel essen können, wie Sie möchten. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie nichts anderes essen sollten, sondern dass Ihre Ernährung reichhaltig und ausgewogen sein sollte.

Popcorn:

Sie können Popcorn essen, ohne sich Gedanken über die Gewichtszunahme machen zu müssen, solange Sie dazu weder Butter noch Zucker verwenden. Eine Tasse Popcorn ohne Butter und Zucker enthält nur 31 kcal.

Sellerie:

Selleriestiele enthalten etwa 95% Wasser. Daher haben sie einen starken diuretischen Effekt, der Ihnen hilft, Ihren Körper zu entgiften und Gewicht zu verlieren.

Aubergine:

Es gibt keine Einschränkungen für den Verzehr von Auberginen, solange Sie beim Kochen oder Grillen kein Öl verwenden. Jeder ohne Öl zubereitete Auberginenanteil enthält nur 24 kcal.

Orangen, Grapefruit und Mandarinen:

Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, sollten Sie keine großen Mengen Obst essen. Zitrusfrüchte bilden jedoch eine Ausnahme von dieser Regel. Sie enthalten Vitamin C, Ballaststoffe und Flavonoide, die Sie auffüllen, die Verdauung fördern und die Funktion Ihrer Leber, Ihrer Haut und Ihrer Gesundheit im Allgemeinen verbessern.

Melone und Wassermelone:

Sie können so viel essen, wie Sie möchten, Melone und Wassermelone, da eine Scheibe dieser Früchte nur 60 bis 70 Kalorien enthält. Diese zwei Früchte helfen dem Körper, überschüssige Flüssigkeit zu beseitigen und Sie den ganzen Tag über zu ernähren.

Die Algen:

Aufgrund ihres hohen Jodgehalts sind Algen eine gute Option zur Normalisierung der Schilddrüsenfunktion. Sie gleichen den Hormonspiegel aus und verhindern so eine Gewichtszunahme.

Die Zucchini:

Zucchini ist ein hervorragendes Nahrungsmittel zum Ausgleich des Wasser / Salz-Verhältnisses in Ihrem Körper. Sie fördern auch die normale Darmfunktion. Ein Teil dieses Gemüses beträgt etwa 42 kcal.

Die gurke:

Gurken sind ein unverzichtbares Nahrungsmittel für einen erfolgreichen Gewichtsabnahmeplan. Sie fördern den Wasserhaushalt des Körpers und helfen auch beim Abnehmen, ohne die Gesundheit zu beeinträchtigen.

Rüben:

Rüben sind reich an vielen Nährstoffen, darunter Mangan, das Ihren Blutzucker reguliert und Fett verbrennt. Ein durchschnittlicher Anteil an Zuckerrüben beträgt etwa 40 kcal.

Die Eier:

Sie können Eier essen, wann immer Sie möchten, ohne sich Gedanken über die Gewichtszunahme machen zu müssen. Spiegeleier sind jedoch nicht gesund und kalorienarm, essen Sie also unbedingt gekochte Eier.

Ananas:

Ananas enthalten Bromelain, eine Verbindung, die den Eiweißstoffwechsel fördert und Fette aktiv abscheidet.

Äpfel und Pflaumen:

Das Essen eines Apfels verleiht Ihrem Körper ein Gefühl der Fülle und reguliert die Verdauung. Ein Apfel hat etwa 50 kcal. Pflaumen wiederum sind ein hervorragendes Nahrungsmittel für die Herz-Kreislauf-Gesundheit, da sie reich an Vitamin C und Kalium sind.

Salatblätter:

Ein Salatblatt hat nur 3 kcal. Sie sind auch eine ausgezeichnete Quelle für Folsäure.

Johannisbeeren, Preiselbeeren, Erdbeeren:

Erdbeeren eignen sich hervorragend zur Verbesserung der Verdauung und der Gesundheit des Herz-Kreislaufsystems. In ähnlicher Weise helfen Erdbeeren und Preiselbeeren, überschüssiges Wasser aus Ihrem Körper zu entfernen und sind auch reich an Vitamin C.

Kohl, Brokkoli, Blumenkohl:

Diese Gemüse sind sehr nützlich bei der Gewichtsabnahme. Sie sollten jedoch nicht nur Blumenkohl und Kohl essen, da ihre Nährstoffe mit Jod in Wechselwirkung treten. Es wird empfohlen, sie zweimal pro Woche zu essen.

Wichtiger tipp:

Sie sollten 3-4 Stunden vor dem Schlafengehen zu Abend essen. Sie können beispielsweise um 19:00 Uhr essen, wenn Sie um 23:00 Uhr schlafen.

Loading...

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem?

Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet.

gesundheitsos © 2019

To Top