Es stellt sich heraus dass sie ihre knoblauchpresse seit jahren nicht mehr richtig verwenden

Sie werden Ihren Augen nicht trauen, wenn Sie sehen, wie Sie eigentlich eine Knoblauchpresse verwenden sollen! Selbst wenn Sie seit Jahren eine Knoblauchpresse verwenden und glauben, dass Sie wissen, wie sie am besten verwendet wird, liegen Sie wahrscheinlich falsch. Weil wir unsere Knoblauchpressen all diese Jahre falsch eingesetzt haben! Sie glauben es vielleicht nicht! Also hier ist der richtige Weg, um es zu benutzen.

Geruch

Die Knoblauchpresse ist eines der praktischsten Dinge, die wir in der Küchenschublade haben. Dies gibt uns die Möglichkeit, den Gerichten, die wir zubereiten, Knoblauch hinzuzufügen, die so klein sind, dass wir nicht riskieren, während des Essens ein großes Stück Knoblauch zu beißen. Darüber hinaus bedeutet die Verwendung der Knoblauchpresse auch, dass unsere Finger nicht so stinken, weil wir den Knoblauch nicht von Hand schneiden müssen. Aber wussten Sie, dass Sie Ihre Knoblauchpresse wahrscheinlich nicht richtig eingesetzt haben?

schälen

Weil wir immer die Knoblauchzehe berühren müssen, wenn wir die Haut entfernen, so dass Ihre Finger immer noch stark nach Knoblauch riechen können. Aber was würden Sie sagen, wenn Sie die Haut nicht entfernen sollen? Sie können einfach Ihre Knoblauchzehe mit der Schale in die Knoblauchpresse geben! Wenn Sie die ungeschälte Schote in die Knoblauchpresse legen und drücken, wird der Knoblauch austreten, während die Haut einfach in der Presse bleibt. Sie können die Haut leicht von der Knoblauchpresse entfernen und anschließend entsorgen.

Reinigung

Sie möchten Ihre Knoblauchpresse reinigen? Verwenden Sie dazu ein Kochspray, eine alte Zahnbürste, einen Zahnstocher und lauwarmes Wasser. Sprühen Sie zuerst die Knoblauchpresse mit dem Kochspray. Wenn Sie die Knoblauchpresse einfetten, können Sie den verbleibenden Knoblauch leichter entfernen. Nachdem Sie den Knoblauch gepresst haben, entfernen Sie mit einer alten Zahnbürste die Reste der Schote. Gibt es hartnäckige Stücke? Dann können Sie die Löcher mit dem Zahnstocher durchnähen. Jetzt müssen Sie nur noch die Knoblauchpresse mit warmem Wasser ausspülen!


Loading...

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem?

Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet.

gesundheitsos © 2019

To Top