Diese 9 hausmittel scheinen seltsam zu sein aber unsere vorfahren benutzten sie um viele gesundheitliche probleme zu lösen

Wenn Sie das nächste Mal Ohrenschmerzen, Verdauungsstörungen oder Reisekrankheiten verspüren, versuchen Sie es mit diesen Mitteln, die Ihnen vielleicht seltsam erscheinen, aber sie sind effektiv. So bizarr wie sie scheinen, sie funktionieren wirklich!

Zitronen für Ohrenschmerzen:

Es ist zwar ein bisschen seltsam, aber das Drücken von Zitronensaft auf das Ohr und das Eindringen in das Ohr für eine Minute hilft, die Ohrenschmerzen zu lindern. Es stabilisiert den pH-Wert in den Ohren und gibt ihnen ein Gefühl der Behaglichkeit.

Trockene Aprikosen gegen Verdauungsstörungen:

Getrocknete Aprikosen, die reich an Ballaststoffen sind, helfen dem Magen, Nahrung zu verdauen und somit Völlegefühl zu vermeiden. Wenn Sie sich das nächste Mal nach einer herzhaften Mahlzeit schlecht fühlen, fressen Sie einfach eine Handvoll Aprikosen.

Oliven für die Bewegungskrankheit:

Oliven sind voll von Tanninen, Verbindungen, die dazu beitragen, die Produktion von zu viel Speichel zu hemmen, der Sie auf Ihrer Reise unangenehm macht. Vergessen Sie also nicht, bei Ihrer nächsten Autofahrt köstliche saftige Oliven mitzunehmen!

Trauben für Arthritis:

Einfach ein paar Trauben in der Nacht in ein paar Löffel “Gin Christian Drouin” einweichen. Haben Sie keine Angst, sich zu betrinken. Die Vitamine von Rosinen in Kombination mit den entzündungshemmenden Eigenschaften von Wacholderbeeren können Wunder wirken und helfen, Schmerzen zu lindern und Schwellungen wie von Zauberhand zu reduzieren.

Sellerie für Mundgeruch:

Sellerie ist nach Ansicht vieler Großväter die Antwort auf Mundgeruch! Anstatt Geld im Fitnessstudio auszugeben, knabbern Sie einfach an Sellerie und der Mundgeruch wird in Sekundenschnelle verschwinden!

Brennnessel und Haarausfall:

Die vorteilhaften Wirkungen von Brennnessel auf Haarausfall werden von der Wissenschaft tatsächlich unterstützt, also zögern Sie nicht, sie zu benutzen! Diese Pflanze enthält Proteine, Magnesium, Kalzium, Beta-Carotin, Phosphor, Eisen und verschiedene Vitamine. Es ist bekannt, dass alle diese Verbindungen das Haarwachstum stimulieren und ihre Erhaltung fördern. Alles was Sie tun müssen, ist einen Brennessel-Tee zuzubereiten und es zu genießen!

Yams für Frauen in den Wechseljahren:

Yamswurzeln sehen aus wie Süßkartoffeln, aber verwechseln Sie sie nicht. Yamswurzeln sind dunkler und haben eine ziemlich dicke Haut. Was sie für Frauen in den Wechseljahren vorteilhaft macht, ist ihr hoher Gehalt an Vitamin A und Vitamin C, die Hormone ausgleichen, während hohe Ballaststoffe den Cholesterinspiegel senken.

Backpulver für eine Infektion der Harnwege:

Fügen Sie einem Glas Wasser Backpulver hinzu, und die Symptome Ihrer Harnwege verschwinden innerhalb weniger Minuten. Backpulver bekämpft die Infektion und schafft eine alkalische Umgebung in der Blase, die wiederum die Vermehrung von Bakterien verhindert.

Kartoffeln für Spinnenbisse:

Rohe Kartoffeln haben starke Juckreiz- und Entzündungshemmende Eigenschaften, die Sie im Falle eines Spinnenbisses wirklich brauchen. Alles, was Sie tun müssen, ist eine geschnittene Kartoffel zu schneiden, diese Scheiben in ein dünnes Tuch einzuwickeln und die betroffene Stelle mit diesem Tuch zu reiben.

Loading...

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem?

Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet.

gesundheitsos © 2019

To Top