Deshalb sollten sie zwei löcher in den boden ihres abfalls bohren

Es ist an der Zeit, die Mülltonnen zu leeren, weil der Sack voll genug ist und etwas unangenehm riecht. Natürlich werden wir den Müllsack nicht halb leer werfen, also wird er wahrscheinlich ziemlich voll sein. Dies bedeutet auch, dass es wahrscheinlich sehr schwierig ist, es aus der Box zu entfernen. Hört sich das für Sie normal an? Der Tipp, den wir heute für Sie haben, wird Ihnen auf jeden Fall helfen. Mit dieser Lösung können Sie den Müllsack immer leicht anheben. Warum wissen wir es nicht?

schwierig

Es kommt ziemlich regelmäßig vor, dass wir den Sack nicht aus dem Mülleimer nehmen können. An diesem Punkt müssen wir jemanden bitten, den Mülleimer zu halten, während wir den Sack ziehen. Dies ist keine praktische Situation, da dies viel Mühe kostet und manchmal Schäden verursacht.

reißen

Wenn der Beutel voll ist, besteht außerdem die Gefahr, dass er reißt, wenn Sie zu stark ziehen. In diesem Fall läuft der Müll überall ab. Dieser Fall tritt häufiger auf, wenn Sie Müllsäcke von schlechter Qualität verwenden. Es scheint, dass die einzige Lösung darin besteht, den Müllsack zu werfen, wenn er noch nicht vollständig gefüllt ist, aber es ist eine Verschwendung von Zeit und Material.

Lösung

Die Lösung ist sehr einfach! Bohren Sie vorsichtig zwei Löcher in der Nähe Ihres Bodens. Machen Sie sie nicht zu niedrig, da dies zu Beschädigungen führen kann, wenn der Beutel ausläuft. Warum löst das Bohren dieser beiden Löcher Ihr Problem? Auf diese Weise hinterlassen Sie Luft zwischen der Box und dem Beutel, was bedeutet, dass der Beutel nicht an der Box haften kann. Sie können es leicht entfernen!

Loading...

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem?

Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet.

gesundheitsos © 2019

To Top